Herrenhaus Ahrensbök

Das Herrenhaus Ahrensbök liegt in der holsteinischen Schweiz zwischen der Hansestadt Lübeck und der Stadt Eutin. Das Anwesen wurde ca. 1870 in der Gründerzeit erbaut und steht heute unter Denkmalschutz. Es dient  als privates Wohnhaus und wird der Gemeinde Ahrensbök als Außenstelle des Standesamtes zur Verfügung gestellt.

Die persönliche und private Atmosphäre in einem historischen Rahmen machen das Besondere dieses Ortes aus und dies wird nicht nur von den Hochzeitspaaren und deren Gästen sehr geschätzt.

Es ist uns ein Anliegen, dass sich die Hochzeitsgesellschaft während ihres Aufenthaltes bei uns wohl fühlt. Aus diesem Grunde finden auch keine Trauungen im „Halbstundentakt“ statt, so dass jede Festgesellschaft ausreichend Zeit hat, den Augenblick zu genießen und eventuell nach der Trauung auf das freudige Ereignis anzustoßen.

Hierzu bietet sich der großzügige, naturbelassene Park an. Je nach Jahreszeit und Wetterlage besteht auch die Möglichkeit, im Trauzimmer, dem Vorraum oder einem überdachten und von drei Seiten windgeschützten Freisitz zu verweilen.